Aktuelles

Der gegenwärtige Augenblick ist, wie er ist. Immer. Kannst du ihn zulassen?                                                                                                                              Eckhart Tolle

In diesen besonderen Zeiten, die uns, sowohl dem Einzelnen als auch uns als Gesellschaft, im Inneren und Äußeren einiges abverlangen, ist es wichtig, immer mal wieder an zu halten und ganz bewußt nach Innnen zu schauen und sich auf die Stärkung der eigenen Wurzeln und das JETZT zu konzentrieren. Durch den Atem sind wir verbunden mit allem was um uns herum ist, und gerade in dieser Zeit stockt uns da an so mancher Stelle der Atem oder wir atmen erst gar nicht mehr richtig durch. Um wieder mehr in die eigene Balance, in das Hier und Jetzt zu finden und die Standhaftigkeit wieder zu stärken, kann eine elen.ara Sitzung sehr gut helfen.

Herzliche Grüße    Stephanie Menke